Pages by Andreas Hofmeier
An-H
eMail Impressum/Note
http[s]://www.abmh.de/wb/sw.wb.2.36.99.txt.html
Zu der Erkenntnis, dass Sprache wichtig ist, gelangte ich erst recht spät. Daher bitte ich um Verständnis, was einige Fehler angeht, und hoffe, dass meine alten Arbeiten trotzdem den einem oder anderen nützen.
Like to be free? ... then: Fight for Freedom

Prüfen eines Transistors / Bestimmen seiner Anschlüsse


Prüfen eines Transistors / Bestimmen seiner Anschlüsse


Zuerst müssen Sie die Polung ihres Meßgerätes herausfinden: Entweder
Sie lesen die Bedienungsanleitung oder Messen es schnell durch:

Wir Messen entweder mit Diodenprüfer, Ohmmeter oder Durchgangsprüfer.
ACHTUNG: Bei vielen Multimetern ist der COM-Anschluß der Plus-Pol für
die Durchgangsmessung! Wenn Sie sich nicht sicher sind wo der Plus-Pol
ist, prüfen Sie es an Hand einer Diode: Ist die Katode (meist
Markiert: mit einem Strich oder Anschluß länger) am Minuspol des
Meßgerätes, wird durchgang gezeigt, in anderer Richtung nicht!

Um einen Transistor zu Prüfen muß man seine Anschlüsse kennen. Also
die Zuordnung zwischen Draht und Basis, Kollektor oder Emitter
haben. Hat man diese Informationen nicht, kann man sie über Messen
bestimmen:

Suchen der Basis:

Bei einem NPN-Transistor hat die Basis in Richtung Emitter und
Kollektor durchgang. Bei dem PNP ist es umgekehrt. Emitter und
Kollektor zeigen Durchgang zur Basis.

Ist diese Funktion gegeben (Die zwei PN-Übergänge lassen sich
zweifelsfrei feststellen), kann davon Ausgegangen werden, das der
Transistor heil ist.

Will man auf Nummer Sich gehen, muß man auch den Kollektor-Emitter
Übergang testen. Im normalfall (die Basis ist nicht angeschlossen)
darf hier kein Durchgang sein. Verbinden wir nun die Basis, bei einem
NPN, über einen Widerstand (z.B. 1K) mit dem Plus-Pol des Meßgerätes
(Bei einem PNP mit dem Minus-Pol), ist Durchgang in beide Richtungen
(E-C; C-E) festzustellen. Dabei muß man wissen: Die C-E-Strecke hat
einen geringeren Widerstand als die E-C-Strecke. HINWEIß: Der
Unterschied der Widerstände ist minimal!

Beispielwerte:

Diode (1N4007):
	NP: Unendlich
	PN: 50Ohm
Transistor (BC 141):
	CE: Unendlich
	EC: Unendlich
	BE: 55Ohm
	EB: Unendlich
	BC: 54Ohm
	CB: Unendlich
	(Basis über 1K an Plus)
	CE: 22000Ohm
	EC: 34000Ohm

Anlagen:

Siehe auch:

ACHTUNG: Dieser Test unterliegt der GPL!


Pages by Andreas Hofmeier
An-H
eMail Impressum/Note
http[s]://www.abmh.de/wb/sw.wb.2.36.99.txt.html
Creative Commons License
(c) Andreas B. M. Hofmeier
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Germany License