Pages by Andreas Hofmeier
An-H
eMail Impressum/Note
http[s]://www.abmh.de/wb/sw.wb.1.37.98.txt.html
Zu der Erkenntnis, dass Sprache wichtig ist, gelangte ich erst recht spät. Daher bitte ich um Verständnis, was einige Fehler angeht, und hoffe, dass meine alten Arbeiten trotzdem den einem oder anderen nützen.
Like to be free? ... then: Fight for Freedom

Ausbildung zum Industriemechaniker/Industriemechanikerin


Ausbildung zum Industriemechaniker/Industriemechanikerin


Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre.


Was ist das (BA):

Sie sorgen dafür, daß Maschinen und Anlagen reibungslos funktionieren
und Störungen rasch beseitigt werden. Dabei überprüfen sie die
Maschinen und Anlagen, warten sie und setzen sie instand. Bei
veränderten Produktionsbedingungen passen sie die Betriebsanlagen den
Veränderungen an. Sie demontieren und montieren Teile und
Baugruppen. Durch Prüfen und Messen suchen sie Fehler, beheben
Störungen und veranlassen nach einer Funktionsprüfung die
Wiederinbetriebnahme der Maschinen und Anlagen.

Sie verrichten ihre Tätigkeit überwiegend außerhalb von Fertigungs-
und Instandsetzungswerkstätten an wechselnden Einsatzorten.


Im erstem Ausbildungjahr:

Es geht los mit dem erlernen der Grundkenntnisse. z.B. Feilen.  Das
dauert 22 Wochen. In darauf folgenden Aufbaulehrgang 1 der acht Wochen
dauert werden die Grundkenntnisse Vertieft. Jetzt folgen die Lehrgänge
"Drehen und Fräsen" und "Gasschmelzschweißen und e. Schweißen.

Im zweitem Ausbildungjahr:

Im zweitem Ausbildungjahr geht es ersteinmal in die Betriebe: LD-Werk,
Hochofen und Kalt und Warmwalzwerk. In diesen Betrieben wird
"montieren/demontieren von verschiedenen Bauteilen" und
"Wartung/Reparatur von Maschinen und Anlagen". Jetzt ist es Zeit für
die Zwischenprüfung.

Im drittem und viertem Ausbildungjahr:

Im Lehrgang Fügen wird das " Aufeinander abstimmen" und " Anpassen"
gelernt. Es folgen die Lehrgänge:

- Drehen
- Feilen
- Prüfen
- Anreißen und Kennzeichnen
- Fräsen
- Schleifen
- Warten und Reparieren von Betriebsmitteln
- Pneumatik
- Ausrichten und Spannen
- Trennen und Umformen
- Verschleißteile auswechseln und Erstellen von Technischen Unterlagen.

Anlagen:

Siehe auch:

ACHTUNG: Dieser Test unterliegt der GPL!


Pages by Andreas Hofmeier
An-H
eMail Impressum/Note
http[s]://www.abmh.de/wb/sw.wb.1.37.98.txt.html
Creative Commons License
(c) Andreas B. M. Hofmeier
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Germany License